Leckageortung2018-09-26T11:11:11+00:00

Leckageortung

Modernste Messtechnik hilft uns das Leck in Ihrem Rohr zu finden

Nicht immer ist die Ursache eines Wasserschadens so offensichtlich wie nach einem Sturm oder Hochwasser. Schon ein kleines, unentdecktes Leck in der Rohrleitung kann mit der Zeit zu großflächig feuchten Wänden führen. Wenn das Wasser im Keller steht oder feuchte Wände das Risiko von Schimmelpilz-Entstehung fördern, ist schnelle Hilfe gefragt! Zögern Sie nicht lange – kontaktieren Sie uns! Mit modernster Messtechnik führen wir in kürzester Zeit eine Leckageortung durch und helfen Ihnen damit Ihren Schaden erheblich zu vermindern. Außerdem hilft dies eine mögliche Trocknungszeit zu verkürzen und Sie können Ihre Räume schon bald wieder wie vor dem Schaden nutzen. Unsere Spezialisten bestimmen das Leck mit modernster Technik und erprobter Verfahren zerstörungsarm, schnell und präzise. Oft kombinieren wir dabei mehrere Methoden miteinander, um so ein noch aussagekräftigeres Ergebnis zu erzielen.

Undichte Leitungen verursachen Schäden und erhebliche Kosten

Unsere Messtechniker untersuchen Ihre Wände mit modernen Geräten, um Undichtigkeiten in den wasserführenden Leitungen zu orten. Somit schaffen wir es den genauen Ort der Leckage ausfindig zu machen. Je nach baulicher Gegebenheit stehen uns hierfür mehrere Methoden zur Verfügung. An dieser Stelle kommt uns die jahrelange Erfahrung sehr zu Gute. Wir wissen genau welches Messverfahren zum Erfolg führt und wann eine Kombination der Verfahren sinnvoll ist. Anschließend kümmern wir uns selbstverständlich auch um die Rohrinstandsetzung. Zögern Sie daher nicht uns im Schadensfall sofort zu kontaktieren. Je früher ein Leck geortet wird und der Schaden behoben, desto weniger Konsequenzen hat dies für Sie.

Schnelle Hilfe im Notfall bei:

Wasserschaden nach Rohrbruch

Wasserschaden nach Regen / Unwetter

Wasser im Keller

Wasserschaden durch Haushaltsgeräte

Leitungswasserschaden

Feuchte Wände

Wie hoch sind die Kosten für eine Leckageortung?

Handelt es sich bei dem Wasserschaden um einen Schaden, der von der Versicherung abgedeckt ist, fallen für Sie keine Kosten an. In diesem Fall kontaktieren wir für Sie die zuständige Versicherung und kümmern uns um die komplette Abwicklung der Kostenübernahme.

Selbst wenn der Gebäudeschaden nicht versichert sein sollte:  Wir kommen Ihnen natürlich trotzdem jederzeit zur Hilfe! Für alle anstehenden Arbeiten machen wir für Sie im Voraus immer einen Kostenvoranschlag. Die anfallenden Kosten können dann nach der Schadensbeseitigung einfach per Rechnung bezahlt werden.